Wirtschaft

Frankfurt am Main eignet sich perfekt für Firmenevents

Firmenevents in Frankfurt am MainFrankfurt am Main eignet sich perfekt für Firmenevents

Frankfurt am Main und die Metropolregion Rhein Main ist „Die“ Wirtschaftsmetropole in Europa. Die zentrale Lage des Rhein Main Gebiet im Herzen Europas ist Anlaufstelle und Hauptquartier viele globale Konzerne aus der Finanzwelt, Beratung, Automotive, Logistik und sonstige Dienstleistungen. Der Frankfurter Flughafen, der Flusshafen der Hafenbetriebe Frankfurt a.M. und die Autobahnachsen A66, A5, A661 laufen am Frankfurter Kreuz zusammen und bilden eine fein abgestimmte Infrastruktur, die sich an kaum einem anderen Standort in Deutschland und Europa wieder finden.

Darum Frankfurt als Standort für Firmenevents

Für einen vorausschauende Personalvorstand, Personalleiter und für Entscheider aus der Privatwirtschaft und Behörden ist längst klar, dass Veranstaltungen und Events einen positiven Einfluss auf die Leistungsbereitschaft des Personals haben.

Weitere Nebeneffekte sind Wohlfühlfaktor im Unternehmen und harmonisches zusammenwirken der Kollegen, wenn Firmenevents einen festen Bestandteil der Unternehmenskultur darstellen.

Events in Frankfurt am Main bieten neben der zentralen Lage in Europa kurze Reisezeiten und geringe Reisekosten.
Ein weiterer Vorteil von Firmenevents in Frankfurt ist, dass die Bettenkapazität und die Auswahl von unterschiedlich teuren Kongresshotels, Businesshotels, Low Cost Hotels, Beautique Hotels in Frankfurt am Main, so groß ist wie in kaum einem anderen Ballungsgebiet in Europa.

Frankfurt als Standort für Firmenevents
Events in Frankfurt am Main bieten neben der zentralen Lage in Europa kurze Reisezeiten und geringe Reisekosten | stock.adobe – © mojolo #77747679

Viele Niederlassungen in Frankfurt

Viele Unternehmen haben zudem eine Niederlassung in Frankfurt und Umgebung und können so günstige Tagungsräume und eine Kantine zur Verfügung stellen, damit Eventbudget und Eventkosten niedrig bleiben. Die Auswahl an touristischen Möglichkeiten, besonderen Restaurants und Unterhaltungsprogrammen ist in Frankfurt auf höchstem Niveau, umfangreich und lässt sich kaum übertreffen.

Faire Preise, hohe Leistungsbereitschaft und eine herzliche Kultur der Hessen sind weltweit bekannt und so zählt die hessische Mentalität zu den entspanntesten und lustigsten in Deutschland.
Grosse Schnauze, Sturheit, Introvertiertheit, Pedantismuss, Geiz sind Wesensmerkmale, die in Hessen selten anzutreffen sind und eher in den Regionen Schwaben, Bayern, Saarland, Norddeutschland oder Berlin zu verorten sind.

Viele Niederlassungen in Frankfurt
Viele Unternehmen haben zudem eine Niederlassung in Frankfurt und Umgebung | stock.adobe – © Tobias Arhelger #82649024

TOP 5 Rahmenprogramme in Frankfurt am Main und Rhein Main

Firmenevents werden in der Regel mit einer Tagung oder Messe kombiniert, um Reisezeiten zu optimieren und um eine hohe Verfügbarkeit für jeden Einzelnen zu gewährleisten. Abendprogramme gehören dabei zu den beliebtesten Aktivitäten.

Für Firmenevents mit einem Freien Tag und ausländischen Teilnehmern, werden gerne Ausflüge nach Heidelberg und Kloster Eberbach im Rheingau gebucht.

Firmenevents die einen halben freien Tag vorsehen buchen in aller Regel einen Standrundgang zu Fuss und eine Bootstour auf dem Main. Kleinere Firmenevents organisieren gerne Gruppenaktivitäten bei denen etwas erlebt wird wie Escaperoom, CD aufnehmen oder Lasertag. Firmenevents mit einem Budget von 100,- EUR und mehr buchen am liebsten eine Eventlocation am Wasser und mit Skylineblick und sorgen durch All-You-Can Drink Cocktail Auswahl, Livemusik, Speedboot Tour, Motorboot mieten für eine ausgelesene Stimmung und Action.

Firmenevents in Corona Zeiten

Corona Massnahmen, Compliance von Unternehmen und Einführung von Homeoffice haben das Zusammenwirken von Mitarbeitern stark verändert und in der Folge zu einer zunehmenden Isolation und Eintönigkeit geführt. Hier sind Personalverantwortliche gefragt die Mitarbeiter und Teams aus festgefahrenen Situationen zu befreien und frische Motivation und Lebensenergie einzuhauchen.

Nicht wenige Mitarbeiter sorgen sich um ihre Zukunft, Gesundheit und werden durch Monotonie ihrer Kreativität und Leistungsbereitschaft beraubt.

Faktoren die für Firmenevents in Corona Zeiten gelten sind:

  • Häufigkeit der Firmenevents (1 X im Quartal statt 1 X im Jahr)
  • Zielsetzung des Firmenevents (Erleben, Soziale, Leistungssteigerung, Bindung, etc.)
  • Intensität des Erlebnis (Rennwagen fahren statt wandern)
Firmenevents in Corona Zeiten
Firmenevents in Corona Zeiten | stock.adobe – © Rawpixel.com #406571498

Ausblick für Firmenevents in eine Zeit nach Corona

Corona hat teils zu erheblichen Verwerfungen bei Lieferketten und im Handel geführt. Transformation in der Mobilität und im Tourismus führen zu zusätzlichen Änderungen. Klar durch permanente Änderungen des wirtschaftlichen Lage Mitarbeiter bereit sind sich für eine Karrieren zu öffnen.

Zusätzlich bietet die Home Office Situation mehr Freizeit und Gelegenheiten sich um seine Karrierewege zu kümmern.

Unternehmen und Branchen die Personalintensiv sind und einer hohen Fluktuation unterliegen wie z.B. Unternehmensberatungen, haben längst erkannt das Firmenevents, interessante Aufgaben und faire Führungskultur, die einzigen Mittel ist um Mitarbeiter an die Firmenkultur zu binden c.p..

Gründe für Teamevents

Firmenevents für Recruiting Zwecke

Recruiting findet in Zeiten von Corona meist per Videokonferenz statt. Onboarding von Mitarbeitern ist in der Regel einem erhöhten Risiko der Falschauswahl oder Fehlsteuerung beim Onboarding von neuen Mitarbeitern ausgesetzt.

Vor Corona Zeiten wurden in Unternehmen die auf die besten Talente angewiesen sind Assessment Tage durchgeführt, die mit Abendveranstaltungen und aufwendigen Locations die Unternehmenskultur Repräsentieren.
Denn Top Talente können sich heutzutage das Unternehmen aussuchen und wählen meist ein TOP-Unternehmen mit work life Balance und hohe Lernkurve, gutem Ruf für den Karriereweg, interessante Aufgaben, faire Führungskräfte, Ausstattung am Arbeitsplatz (MAC Book pro satt Vollplastik-HP-Schnecke) und perspektivisch einen Arbeitgeber, der alle relevanten Hygienefaktoren am besten kombiniert.

Recruiting per Videokonferenz
Recruiting findet in Zeiten von Corona meist per Videokonferenz statt | stock.adobe – © fizkes #359512424

Firmenevents als Incentive zur Leistungssteigerung der Angestellten

Incentive beschreibt das beleben und motivieren und kommt ursprünglich aus dem Vertrieb. Bekannt geworden sind Incentive Veranstaltungen durch den Versicherungskonzern ERGO, der seine TOP-Vetriebler in einem osteuropäischen Etablissement eingeladen hat und durch farbige VIP-Bändchen in Leistungsträger, Führungskräfte und gewöhnliche Versicherungs-Soldaten unterteilt hat.
Die Folge ein Skandal mit internationaler Tragweite und Einführung von Compliance und Verhaltenskodex in allen Unternehmensbereichen, Industrien und Branchen.

Firmenevent Anbieter berücksichtigen heutzutage die Compliance und Verhaltenskodex und können im Grenzbereich Tipps und Hinweise zu Vermeidung von Interessenkonflikten geben.

Firmenevents als Bindung an das Unternehmen

Branchen und Unternehmen, die durch fehlende Bindung an das eigene Unternehmen besonders leiden sind Betriebe, die sich in einem Ballungszentrum mit vielen alternativen Arbeitgebern befinden. Arbeitnehmer sind eher bereit das Unternehmen zu verlassen, wenn Vorgesetzte unfair bewerten oder diktatorisch führen. Personalleiter und Entscheider haben inzwischen erkannt, dass eine Position nicht mehr besetzt werden muss von einer Fachkraft, die den Job 1:1 schon mal gemacht hat, sondern vielmehr von einem Talent besetzt werden kann, dass über hohe Eigenmotivation, Lösungsorientiertheit, Empathie verfügt.

Firmenevents mit hoher Qualität, hoher Häufigkeit und goßen Erlebnischaracter sind nicht geeignet schlechte Führungskräfte und langweilige Arbeitsbedingungen zu ersetzen.

Firmenevents als Bindung an das Unternehmen
Firmenevents als Bindung an das Unternehmen | stock.adobe – © eggeeggjiew #223801337

Firmenevents mit dem Zweck zum Teambuilding

Je nach Stelle, Position, Industrie und Branche wird mehr oder weniger Teambuilding-Fähigkeit verlangt. Das Buzzword Teambuilding setzt Fähigkeiten beim Angestellten voraus wie z.B. Kommunikationsstärke und Kompromissbereitschaft. Im Gegenzug hat der Arbeitgeber die Verpflichtung die Voraussetzung zu schaffen damit Teambuilding gelingen kann.

Teambuilding zu wollen reicht nicht aus, denn Führungskräfte müssen durch diesen Kulturwandel intensive Konflikte aushalten können, denn durch das Arbeiten im Team entstehen Reibungsflächen und Energien.

Um ein Team zu formieren reicht es nicht aus ein heterogenes Team zusammen zu stellen um es dann sich selbst zu überlassen. Ein Team das kollaborieren soll muss proaktiv geführt werden, damit die Stärken des Teamansatz bei der gemeinsamen Problemlösung, gehoben werden können.

Change Management Programme sorgen in der modernen, IT-gestützten Unternehmenswelt dafür, dass sich Unternehmensbereiche, Aufgabenstellungen und Teams weiterentwickeln können.
Firmenevents sind die gängigste Methode zur Umsetzung eines Change Management Programm wenn neue Prozesse, neue Produkte und neue Teammitglieder implementiert werden sollen.


Beitragsbild: stock.adobe – © Rawpixel.com #111357834