NaturReisen

Schöne Urlaubsziele für Camper in Deutschland

Urlaubsziele für Camper in DeutschlandSchöne Urlaubsziele für Camper in Deutschland

Urlaubszeit ist Campingzeit. Denn durch Camping lassen sich besonders schöne Urlaubsziele naturnah erleben. Mit dem Wohnmobil oder Camper bieten sich nicht nur im Sommer schöne Möglichkeiten. Ob Camping im Herbst, an einem See, in den Bergen oder im Norden – Deutschland bietet für jeden das passende Reiseziel.
Wer sich nicht auf einen Ort festlegen möchte, kann auch bei einer Wohnmobil-Tour schöne Orte und Landschaften entdecken.

Camping am See

Deutschland bietet wunderschöne Seelandschaften.

Der Chiemsee, Bayerns größter See bietet dazu schöne Campingplätze direkt am Wasser.

Einer von ihnen ist der Campingplatz Seehäusel mit 50 Stellplätzen. Von dort aus bieten sich Wanderausflüge und Radtouren um den See herum an.

Chiemsee Camping
Der Chiemsee, Bayerns größter See bietet dazu schöne Campingplätze direkt am Wasser

Ein besonderes Erlebnis ist der Laacher See in Rheinland-Pfalz. Denn an manchen Stellen des noch aktiven Vulkankraters kann man die Aktivität hautnah an aufsteigenden Kohlendioxid-Blasen sehen. Dazu kann man an den Wanderrouten Gesteinswände und erkaltete Lavaströme bewundern. Der Laacher See bietet einen eigenen Campingplatz am Wasser an.
Ebenfalls ein Erlebnis ist Camping in der Natur am Titisee in Baden-Württemberg. Der Naturcamping Weiherhof bietet Stellplätze direkt am See. Von dort aus bieten sich tolle Ausflüge zur Ravennaschlucht oder dem Feldberg an.

Camping am Meer

Grade die Nord- und Ostsee ist bei Campern beliebt und bietet schöne Reiseziele. Besonders die Nordseeinseln wie Amrum und Sylt haben viel zu bieten. Der Campingplatz Dünencamping Amrum bietet einen Platz direkt in den Dünnen mit dem Wattenmeer vor der Haustür. Hier werden Naturfreunde fündig, welche die Nordsee und das Wattenmeer hautnah erleben möchten und auch ihren Vierbeiner mitnehmen möchten. Denn der Campingplatz ist sehr hundefreundlich mit einem Gassiservice, ausleihbaren Hundehütten und vielem mehr.

Wer gerne über den Hindenburgdamm zu seinem Urlaubsziel fahren möchte, ist mit Camping auf Sylt richtig. Sylt bietet mehrere Campingplätze in Westerland, Rantum und Wenningstedt-Braderup.

Camping am Meer
Grade die Nord- und Ostsee ist bei Campern beliebt und bietet schöne Reiseziele

Camping in den Bergen

Wer hoch hinauswill, ist in dem Bergen richtig. Deutschland bietet verschiedene Gebirge für Bergliebhaber.

Wer es besonders hoch und abwechslungsreich mag, ist in den Alpen richtig.

Sie erstrecken sich von Frankreich über Deutschland bis nach Italien und bieten Gipfel bis in 2000 m Höhe. Perfekt also für Bergsteiger und Wanderer.
Der Alpen Caravan Park Tennsee verbindet Berge und Seen, sodass man hier beides bekommt. Wer es etwas moderater mag, kann auch auf kleinere Gebirge zurückgreifen. Da bieten sich Rhön, Harz, das Fichtelgebirge und der Bayerischer Wald an.

Wohnmobil-Touren durch Deutschland

Wer sich nicht auf einen Ort festlegen möchte, kann die schönsten Gegenden auf einer Wohnmobil-Tour abfahren. Wer kein Wohnmobil hat, kann im Internet auf verschiedenen Portalen auch einfach ein Wohnmobil mieten.
Eine schöne Strecke ist die Wohnmobil-Tour durch Norddeutschland durch Hamburg, Lübeck, Timmendorfer Strand über Husum. Bei einem Zwischenstopp in Friedrichskoog kann die Tour durch Wandertour durch das Wattenmeer ergänzt werden. Im Süden Deutschlands bietet sich die Wohnmobil-Tour über die Alpenstraße von Lindau am Bodensee nach Berchtesgaden an. Diese Strecke bietet wunderschöne Motive und Aussichten. Schloss Neuschwanstein sollte dabei natürlich nicht fehlen. Im Sommer sollten die Campingplätze allerdings frühzeitig reserviert werden, um noch einen guten Platz zu bekommen.
Die Hochschwarzwaldstraße führt von Stuttgart über Ottenhöfen wieder zurück nach Stuttgart. Oberhalb des Mummelsees bietet sich ein schöner Ausblick über das Schwarzwald-Tal.