Reisen

Die Top acht der besten Weihnachtsmärkte Europas

Beste Weihnachtsmärkte EuropasDie Top acht der besten Weihnachtsmärkte Europas

Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Überall brennen Kerzen, es duftet nach Zimt und Plätzchen, die Kinder backen, die Eltern trinken Glühwein und das ganze Haus wird geschmückt. Neben all den Lichterketten und Dekoartikeln, die Weihnachten ankündigen sollen, sind es vor allem auch die Weihnachtsmärkte, die für Freude sorgen. Aber welches sind die besten Weihnachtsmärkte in Europa? Hier kommt eine kleine Auswahl für Sie.

Basel in der Schweiz

Der Weihnachtsmarkt in Basel ist authentisch und versprüht eine einzigartige Atmosphäre. Basel hat eine tiefe Tradition als schönste und größte Weihnachtsstadt der Schweiz und ist daher sowieso jedes Jahr eine Reise wert.

Nicht nur die gut erhaltene Altstadt erstrahlt im warmen Weihnachtslicht, auch die Geschäfte und Fassaden vieler Gebäude erstrahlen in goldenem Glanz.

Darüber hinaus säumen rund hundert hohe Kiefern die Straßen. Sie stehen dort wie hell erleuchtete Wächter, die den Besucher leiten. Besonders zu empfehlen ist der Weihnachtsmarkt, der nicht nur auf dem Barfüsserplatz, sondern auch auf dem Münsterplatz – einem der schönsten Plätze Basels – zu finden ist.

Weihnachtsmarkt in Basel
Der Weihnachtsmarkt in Basel ist authentisch und versprüht eine einzigartige Atmosphäre | stock.adobe – © Simona #311259768

Budapest in Ungarn

Entdecken Sie 2021 einen noch festlicheren, schillernderen und außergewöhnlicheren Weihnachtsmarkt in der Basilika in Budapest.
Die Organisatoren dieser Veranstaltung arbeiten jedes Jahr hart daran, Ihnen einen der sicherlich schönsten Weihnachtsmärkte der Welt zu bieten. Wussten Sie, dass der Weihnachtsmann während des Adventsfestes in der Basilika einige seiner Einkäufe selbst erledigt?

Beim Adventsfest in der Basilika sprüht Weihnachtsstimmung vor der prächtigsten Kathedrale Budapests. Dieser Festtagsmarkt unter freiem Himmel empfängt jeden mit großartigen Geschenkartikeln sowie köstlichen ungarischen und internationalen Speisen. Darunter zum Beispiel das beliebte „flódni“, der ungarische Schornsteinkuchen, leckere Burger und eine Auswahl an Fischgerichten.

Weihnachtsmarkt in Budapest
Beim Adventsfest in der Basilika sprüht Weihnachtsstimmung vor der prächtigsten Kathedrale Budapests | stock.adobe – © eyetronic #226784292

Posen in Polen

Der Weihnachtsmarkt in Poznan (Betlejem Poznanskie) führt Sie in ein magisches Winterland aus Eis, Schneeflocken und Weihnachtsattraktionen. Das alles dank origineller Arrangements, die sich während dieser magischen Zeit auf dem Alten Markt und dem Plac Wolności (Platz der Freiheit) befinden. Verirren Sie sich zwischen den Holzbuden, probieren Sie winterliche Köstlichkeiten oder lassen Sie sich für Weihnachtsgeschenke inspirieren.

Springen Sie auf ein Riesenrad auf dem Freiheitsplatz und genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf die historischen Teile von Posen.

Ach ja: verpassen Sie außerdem nicht das Internationale Eisskulpturenfestival, das auf dem Alten Markt in Posen stattfindet. Teilnehmer aus aller Welt verwandeln vor Ihren Augen massive Eisblöcke in Kunstwerke.

Wien in Österreich

Wien steht jedes Jahr ganz oben auf der Liste der besten Weihnachtsmärkte Europas. Als ein Muss für Weihnachten gilt Wien als sicheres Reiseziel für Familien, ist aber auch bei Verliebten beliebt. Tatsächlich wurde die Stadt schon als eines der besten romantischen Reiseziele in Europa, aber auch als bestes Reiseziel für einen Heiratsantrag ausgezeichnet.
Von Mitte November bis Weihnachten verwandeln sich Wiens schönste Plätze in zauberhafte Weihnachtsmärkte. Der Duft von weihnachtlichem Gebäck und heißem Punsch sorgt für eine schöne vorweihnachtliche Atmosphäre.

Einer der bekanntesten Weihnachtsmärkte ist der traditionelle „Wiener Adventzauber“, der den Rathausplatz in ein leuchtendes Märchenland verwandelt. Weihnachtsgeschenke, Baumschmuck, Süßigkeiten und wärmende Getränke erwarten Sie ebenso wie ein Karussell und Bastel-Spaß-Weihnachtsworkshops für Kinder. Die Bäume des umliegenden Rathausparks sind festlich geschmückt und erstrahlen in einem Lichtermeer – ein Wiener Erlebnis, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

Weihnachtsmarkt in Wien
Wien steht jedes Jahr ganz oben auf der Liste der besten Weihnachtsmärkte Europas | stock.adobe – © milkovasa #299024532

Brüssel in Belgien

Winter Wonders in Brüssel ist der beste Weihnachtsmarkt in Belgien, gefolgt von Gent, Antwerpen, Brügge und Lüttich. Mit seinen 2,5 Millionen Besuchern ist Winter Wonders das unumgängliche Ereignis zum Jahresende in Brüssel, das zu diesem Anlass seine festliche Tracht anzieht und alle Register auf der Speisekarte zieht.

Brüssel, die Hauptstadt Europas (EU), ist mit Straßburg, Budapest und Wien seit einigen Jahren auch eine der Weihnachtshauptstädte. Die für dieses Event verantwortlichen Teams legen die Messlatte jedes Jahr höher, um Ihnen Momente purer Magie zu bieten. Es erwarten Sie die großen Klassiker:

  • Grandiose Sound and Light Shows auf dem Grand-Place
  • Ein majestätischer Baum
  • Eine lebensgroße Krippe
  • Eine Eislaufbahn
  • Magische Lichter
  • Viele Ausstellungen

All die Highlights runden das Event ebenso ab wie die großartigen Weihnachtsmärkte voller Schätze, die Neugierige erfreuen und die Geschmacksnerven der Feinschmecker reizen.

Trier in Deutschland

Auch in seinem 42. Jahr wird der Trierer Weihnachtsmarkt wieder einer der schönsten in ganz Deutschland sein. Auf dem mittelalterlichen Hauptmarkt und vor der imposanten Kulisse des Trierer Doms bieten die 95 stimmungsvoll dekorierten Stände den passenden Rahmen für diese wundervolle Veranstaltung.

Der Trierer Weihnachtsmarkt wird von Reiseveranstaltern oft als „romantisch mit wunderbarem Ambiente“ beschrieben.

Deutschlands einzige Glühweinkönigin Sarah Schmitt freut sich, die internationalen Gäste in Trier begrüßen zu dürfen. Eine große Auswahl mit köstlichen Spezialitäten wie dem „Original Moselwinzer Glühwein“ und festlichem Kunsthandwerk lockt Besucher aus aller Welt.

Weihnachtsmarkt in Trier
Auch in seinem 42. Jahr wird der Trierer Weihnachtsmarkt wieder einer der schönsten in ganz Deutschland sein | stock.adobe – © Comofoto #183203909

Dresden in Deutschland

Der Dresdner Weihnachtsmarkt ist einer der größten und authentischsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Er wurde 1434 erstmals urkundlich erwähnt, als die Dresdner mit dem Fleisch zum Weihnachtsessen versorgt wurden. Seitdem hat es sich zu einem riesigen Event mit über 200 Ständen entwickelt, das jährlich drei Millionen Besucher aus der ganzen Welt anzieht.

Auch in den Theatern der Stadt werden Weihnachtsmärchen lebendig, Museen zeigen Sonderausstellungen und Lichterketten-Boote gleiten über die Elbe. Wenn Weihnachten nur mehr als nur ein paar Wochen dauern könnte…

Madeira in Portugal

Madeira ist DAS Reiseziel für einen unvergesslichen Weihnachtsurlaub, denn hier wird die Ankunft der Weihnachtszeit in vollen Zügen gefeiert. Und zwar mit einem herrlichen traditionellen Weihnachtsmarkt, der auf den zentralen Gehwegen der Avenida Arriaga im Herzen der Hauptstadt Funchal stattfindet.

Eine große Vielfalt an Produkten wird präsentiert, darunter exotische Blumen und traditionelle Souvenirs.

Darüber hinaus typische Köstlichkeiten und Getränke der Saison, die alle in einem sehr einladenden Ambiente zur Fröhlichkeit beitragen. Nehmen Sie an den Feierlichkeiten dieser Saison teil, genießen Sie die täglichen Aktivitäten und Unterhaltungsshows wie Weihnachtslieder und Aufführungen von Folkloregruppen.


Beitragsbild: stock.adobe – © Masson #239366492