InternetWirtschaft

Eine professionelle WordPress Webseite für Unternehmen erstellen

Professionelle WordPress WebseiteEine professionelle WordPress Webseite für Unternehmen erstellen

Wer ein Unternehmen gründet oder sich selbständig machen möchte, kann auf die Vorzüge einer professionellen WordPress Website nicht mehr verzichten. Millionen an Kunden greifen mittlerweile auf das Internet zurück, wenn sie nach Dienstleistungen oder einzelnen Produkten suchen. Den ersten Eindruck eines Unternehmens vermitteln heutzutage üblicherweise Webseiten.
Deshalb ist es wichtig, dass die eigene Homepage auch alle wichtigen Anforderungen erfüllt.

Weshalb ist die Erstellung einer eigenen Website so wichtig?

Eine eigene Website gleicht einer virtuellen Visitenkarte, die ein Unternehmen gut sichtbar nach außen hin präsentiert. Google & Co. beeinflussen das Konsumentenverhalten aufgrund vielfältiger Informationsmöglichkeiten heute maßgeblich. Deshalb sind Unternehmens-Websites unerlässlich. Statistiken zufolge haben über 50 Prozent aller Suchanfragen einen wirtschaftlichen Hintergrund.

Internetnutzer erkundigen sich nach Preisen oder anderweitigen Angeboten für Dienstleistungen oder Produkte.

Aus dem Grund ist es für Unternehmer unerlässlich, im Internet präsent zu sein und dadurch effizient zu akquirieren. Ohne Internetauftritt ist das Risiko hoch, dass Firmen von potentiellen Kunden gar nicht erst beachtet werden – dadurch verstärkt sich die Kluft zur Konkurrenz immer mehr.

Website gleicht einer virtuellen Visitenkarte
Eine eigene Website gleicht einer virtuellen Visitenkarte, die ein Unternehmen gut sichtbar nach außen hin präsentiert

Wieso WordPress?

WordPress ist eines der weitverbreitetsten Conten Managemnet Systeme (CMS) und daher ideal geeignet um eine professionelle Webseite für Unternehmen zu erstellen. Durch die hohe Verbreitung dieses CMS gibt es eine Vielzahl an Design-Vorlagen und Anpassungsmöglichkeiten durch sogenannte Plugins. Außerdem bieten mittlerweile auch viele Hoster eine sogenannte One-Click-Installation an, die die Installation zum Kinderspiel machen.

Die wichtigsten Gründe für eine eigene Website durch eine WordPress Agentur

Neben Aussichten auf einen besseren Kundengewinn dient ein virtueller Auftritt der eigenen Imagepflege. Zudem ist eine gut gemachte WordPress Webseite ideal dafür geeignet, um aufzuzeigen, wie sich die jeweiligen Unternehmen von der Konkurrenz abheben. Eine Präsentation eigener Referenzen weckt das Vertrauen der Klientel in die jeweiligen Leistungen. Schließlich können über eine Website alle wichtigen Informationen gut sichtbar transportiert werden.

Weiterhin fungiert eine Website als Vertriebskanal und Option, die Kundschaft stets über neue Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

Zudem legen Unternehmen mit einer Website eine wichtige Grundlage dafür, weltweit erreichbar zu sein.

Webseite als Imagepflege
Neben Aussichten auf einen besseren Kundengewinn dient ein virtueller Auftritt der eigenen Imagepflege

Ein wichtiger Schritt zur Etablierung von Unternehmen

Wer von Anfang an am Markt wahrgenommen werden möchte, sollte von Beginn einen repräsentativen Onlineauftritt des Unternehmens forcieren. Dadurch etabliert sich eine gute Webseite im Laufe der Zeit als effizientes Tool, um neue Kunden zu gewinnen.

Für die Erstellung ist es unerlässlich zu überprüfen, welche Serviceleistungen und Produkte sind potentielle Kunden erhoffen dürfen. Neben einem professionellen Design der Website spielen Veröffentlichungen stetig aktueller Inhalte sowie ein Backlink-Aufbau mit weiteren themenrelevanten Webseiten ebenfalls eine wichtige Rolle.

Homepage als Baukasten oder über eine professionelle WordPress Agentur?

Die Wahl einer passenden Internetagentur  für die WordPress Seite sollte gut durchdacht sein. Von der WordPress Agentur Köln & München über Webagenturen in anderen deutschen großen Städten. Häufig sind nicht der Standort, sondern die Referenzen für die Wahl einer geeigneten Agentur ausschlaggebend. Im Idealfalls empfiehlt es sich, die Internetagentur über das persönliche Geschäftsmodell zu informieren. Eine gute Wahl sind sogenannte Moodboards, um Ideen individuell zu visualisieren.

Zudem ist es sinnvoll, sich Angebote mehrerer Dienstleister einzuholen und daraufhin den richtigen Ansprechpartner auszuwählen.

Eine gute Internetagentur involviert ihre Kunden zudem in alle wichtigen Schritte und weist auf etwaige Probleme hin. Zudem steht eine gute Webagentur beratend zur Seite, um ihre Kunden bei der Konzeptentwicklung der WordPress Webseite zu unterstützen. Die Beauftragung einer professionellen Internetagentur ist zwar häufig recht teuer. Doch einige Dienstleister offerieren ebenfalls spezielle Gründerangebote ab rund 1.000 Euro.

Moodboards Agentur
Eine gute Wahl sind sogenannte Moodboards, um Ideen individuell zu visualisieren

Wichtige Erfolgsfaktoren für eine gute Webseite

Je nach Zielstellung und Stadium der Entwicklung eines Unternehmens genügt es häufig, die Webseite so einfach wie möglich zu halten. Mithilfe der Homepage können Unternehmensgründer über soziale Netzwerke Profile aufbauen oder mit Kunden Kontakt aufnehmen. Vom ersten Moment an ist es jedoch wichtig, professionell zu agieren und einen positiven ersten Eindruck zu erzeugen. Neben einer klar strukturieren Navigation und gut lesbaren Texten sind professionelle Videos und Fotos deshalb unerlässlich.

Ein wichtiger Faktor eines guten Webauftritts ist beispielsweise eine konkret definierte Zielsetzung, die beispielsweise geplante Zeiten zur Erreichung des Ziels oder verfügbare Mittel definiert. Natürlich ist es wichtig, dass die Ziele so realistisch wie möglich sind.

Jedes Detail zählt bei einer WordPress Agentur mit Expertise

Neben einer benutzerfreundlichen Anwendung sowie dem professionellen Design und Layout spielt das Hosting für die Veröffentlichung einer WordPress Website eine wichtige Rolle. Diese Unterbringung der Webseite auf einem Webserver übernehmen sogenannte Provider. Hierbei muss das WordPress CMS (WordPress.org) auf einem Hosting-Service installiert werden, dies schließt unter anderem eine Registrierung von Domains, Datenbanken, Mailadressen sowie Webspeicher ein.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit die WordPress Seite direkt auf WordPress.com hosten zu lassen, hier fällt die Installation des CMS weg.

Hierbei gibt es zwei verschiedene Modelle, einmal wird die Webseite unter der WordPress.com Domain gehostet – diese Variante ist kostenlos.
Bei der zweiten Variante können Sie eine eigene Domain benutzen, was  jedoch kostenpflichtig wäre. Aufgrund der eigenen Domain ist diese Variante für eine professionelle Webseite am geeignetsten.

Wordpress.org
Neben einer benutzerfreundlichen Anwendung sowie dem professionellen Design und Layout spielt das Hosting für die Veröffentlichung einer WordPress Website eine wichtige Rolle

Eine Website-Erstellung von Anfang an einplanen

Um sich einer großen Öffentlichkeit sowie potentiellen Kunden zu präsentieren, sollten junge Unternehmer und Existenzgründer von Beginn an eine gute Online-Strategie erstellen. Genauso wichtig ist es ebenfalls zu bedenken, dass die Unternehmens-Websites keine Selbstläufer sind und einer stetigen Pflege bedürfen. Das A und O eines guten Webauftritts besteht darin, vor allem potentielle Kunden mit wichtigen Informationen zu bedienen und langfristig zu binden.
Ist der finanzielle Spielraum für die Beauftragung einer Internetagentur anfangs nicht vorhanden, ist der kostenlose WordPress Homepage-Baukasten eine sinnvolle Alternative.