So finden Sie die perfekte KFZ Versicherung für Ihre Ansprüche

703

Die Kfz Versicherung ist eine Versicherung, die jeder Mensch benötigt, der ein eigenes Fahrzeug besitzt. Zumindest eine Haftpflichtversicherung wird für jeden Halter von Fahrzeugen vorgeschrieben. Ist diese nicht vorhanden, hat die Zulassungsstelle das Recht, das Fahrzeug stillzulegen. Kfz Versicherungen sollen sowohl den Halter des PKW bei Unfällen finanziell absichern, aber auch den Gegenüber. Verschuldet ein PKW Fahrer einen Unfall selbst, dann werden die Schäden des Unfallgegners von der Haftpflichtversicherung gezahlt, die eigenen Schäden deckt hingegen nur eine Vollkasko-Versicherung ab.

Doch welche Kfz Versicherungen sind gut und auch noch günstig? Um dies herauszufinden, sollte jeder zumindest einmal pro Jahr die verschiedenen Anbieter in diesem Versicherungs Segment vergleichen. Ein Vergleich von Kfz-Versicherungen ist im Internet problemlos online möglich. Sie geben hier einfach die Daten Ihres Fahrzeuges, also Fahrzeugnummer, Herstellernummer und Herstellerschlüssel, an. Des weiteren werden Daten zu Ihrer Vorversicherung benötigt. Dies ist in erster Linie der Schadensfreiheitsrabatt. Dieser Rabatt gibt an, wie viele Jahre Sie bisher unfallfrei gefahren sind. Je mehr Jahre Sie geschafft haben, desto höher ist dieser Rabatt.

Doch auch die Regionalklassen sind für die Ermittlung des Preises für eine günstige Kfz Versicherung nötig. Wir zeigen wie Sie Ihre KFZ Versicherung berechnen! Auch hier gibt es erhebliche Unterschiede. Wenn Sie diese Daten eingegeben haben, können noch weitere Rabatte genutzt werden. Versicherte, die ihr Auto zum Beispiel in einer Garage unterstellen können, haben bei bestimmten Gesellschaften bis zu 10% Rabatt. Doch auch Wenigfahrer oder ältere Menschen können unter Umständen mit Rabatten rechnen.

Versicherungen vergleichen und online abschließen

Der KFZ Versicherung Vergleich im Internet gibt Ihnen nach Eingabe der Daten an, wie hoch die jährliche Prämie für die verschiedenen Kfz Versicherungen ist. So können Sie in Ruhe vergleichen und eine günstige KFZ Versicherung auch gleich online abschliessen.

Sie sollten die günstige Kfz Versicherungen jedoch nicht nur danach beurteilen, wie günstig sie ist. Auch die jeweiligen Versicherungsbedingungen sollten Sie lesen. Diese geben Aufschluss, wie hoch die Deckungssumme der Kfz-Versicherungen ist, aber auch in welche Schadensfreiheitsklasse Sie im Falle eines Unfalles zurückgestuft werden. Dies kann erhebliche Mehrkosten bedeuten.

Für Menschen, die oft in Waldgebieten unterwegs sind lohnt sich auch ein Blick in die Bedingungen der Teilkasko. Wird Wildschaden bezahlt und wenn ja in welcher Höhe? Sind Ihre Fragen geklärt und haben Sie online eine günstige Kfz Versicherung gefunden, können Sie die Vertragsunterlagen meist per Mail bestellen, ausdrucken, unterschreiben und einsenden. So lassen sich bei Kfz Versicherungen jährlich einige Hundert Euro sparen.

Ein Versicherungsvergleich hilft bei der Planung

Im KFZ-Versicherungsvergleich diverse Versicherungen, die besten Anbieter und deren Angebote vergleichen. Online einen KFZ Versicherungsvergleich anfordern macht Sinn und kann Ihnen viel Geld sparen. Die günstigsten KFZ-Versicherungen kostenlos online vergleich und ein unverbindliches Angebot einholen ist jedes Jahr sinnvoll.

Die Kfz-Versicherung schützt den Autofahrer vor den finanziellen Folgen eines Unfalls. Sie übernimmt, je nach Abschluss, sowohl die Schäden des Unfallgegners als auch die Kosten für Reparaturen am eigenen PKW. Im Rahmen der Kfz-Versicherung unterscheidet man die Haftpflichtversicherung und die Kasko-Versicherung. Die Haftpflichtversicherung bei Kraftfahrzeugen ist eine der wenigen Versicherungen in Deutschland, die gesetzlich vorgeschrieben ist. Fehlt sie, wird das Fahrzeug stillgelegt.

Die Haftpflichtversicherung ist essentiell

Die Haftpflichtversicherung übernimmt die Schäden des Unfallgegners, insbesondere Personenschäden, Schäden am Fahrzeug und sonstige Sachschäden, die entstehen können. In der Beitragsgestaltung sind die Versicherungen relativ frei, was zu hohen Unterschieden führt. Ausschlaggebend für den Beitrag ist die Typklasse des Fahrzeuges, die Regionalklasse, also der Zulassungsort und die Anzahl der schadenfreien Jahre.

Je weniger Schäden ein Autofahrer verursacht, desto höher ist sein Schadensfreiheitsrabatt und desto geringer der Beitrag. Allerdings gewähren die Versicherungen unterschiedliche Rabatte. Vor allem bei Unfällen, die eine Kürzung des Schadensfreiheitsrabattes bedeuten, treten große Unterschiede auf. Kürzt eine Versicherung den Rabatt lediglich um 10%, wird dieser bei einer anderen Gesellschaft um bis zu 40% gekürzt.

Die Kaskoversicherung: Bei Schäden abgesichert sein

Auch im Rahmen der Kaskoversicherung bestehen große Preis- und Leistungsunterschiede. Die Teilkaskoversicherung übernimmt Schäden, die in Folge von Bränden, Diebstahl oder Hagel entstehen. Auch Wildschäden werden von ihr reguliert. Die Vollkaskoversicherung hingegen ersetzt alle Schäden am eigenen PKW. Allerdings werden im Rahmen der Teilkasko bei einigen Versicherungen auch Schäden bezahlt, die durch Kleintiere entstehen, andere Gesellschaften wiederum bezahlen diese nicht. Auch die Schäden durch Marderbiss werden nicht von allen Versicherungen übernommen.

Darauf sollten Sie bei einem Vergleichsrechner achten

Die Preisgestaltung unterscheidet sich auch hier zwischen den Versicherungen erheblich, denn es existieren zahlreiche mögliche Rabatte. So werden auch die Beiträge für die Kaskoversicherungen nach der Typ- und Regionalklasse sowie den Schadensfreiheitsjahren berechnet. Weiterhin werden jedoch Rabatte gewährt, wenn ein Fahrzeug in einer Garage abgestellt wird, nur wenige Kilometer pro Jahr gefahren werden oder der Fahrer älter als 25 Jahre ist.

All diese Angaben sollten bei einem KFZ-Versicherungsvergleich nicht fehlen, denn nur so ist der Vergleich objektiv möglich. Ein weiterer Unterschied der Versicherungen findet sich in der Schadenregulierung. So können Schäden bei einigen Versicherungsgesellschaften nur in Werkstätten repariert werden, die einen entsprechenden Vertrag mit der Versicherung besitzen. Kunden, die hierauf eingehen, erhalten in der Regel ebenfalls Rabatt. Weiterhin ist bei einigen Verträgen der Schutzbrief zu einem sehr günstigen Preis bereits enthalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.